Gummistempel montierenWie und warum? Wir erklären

In diesem Beitrag erklären wir euch die Montage eines Gummistempels auf einem Acrylblock mithilfe von EZ-Mount. Verdeutlichen tuen wir dies durch ein direkts Beispiel.

  • Die Ausgangssituation
  • Warum überhaupt montieren?
  • Was genau ist EZ-Mount?
  • Die benötigten Materialien
  • Die Montage

Die Ausgangssituation

Sie spielen mit dem Gedanken sich einen unmontierten Gummistempel zuzulegen oder haben dies bereits getan. Bei erster Nutzung des Stempelgummis, werden Sie feststellen, dass dieses eventuell nicht montiert ist. Das erkennen Sie daran, dass auf der Rückseite des Stempelgummis nichts ist. Warum Sie den Gummistempel montieren müssen und welche Alternativen es gibt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Warum überhaupt montieren?

Bei einigen unter Ihnen wird sich jetzt bestimmt gefragt, wofür die Montage des Gummistempels von Nöten ist. Der Grund ist recht einfach. Ohne die Montage bekommen Sie zwar Stempelabdrücke hin, diese sind aber meist nicht gleichmäßig oder gar füllend, da das Stempelgummi nicht gleichmäßig auf den Untergrund gedrückt werden kann.

Das Stempelgummi in seiner Ausgangslage ist nicht selbsthaftend und kann somit nicht ohne weiteres in Kombination mit einem Acrylblock genutzt werden. Genau das ist der Grund warum wir den Stempelgummi montieren müssen. Mit der Nutzung von beispielshalber EZ-Mount, schaffen wir eine Schicht zwischen dem Gummistempel und dem Acrylblock.

Was genau ist EZ-Mount?

EZ-Mount ist ein Schaumstoffartiges Material mit eine Vorder- und einer Rückseite. Dabei ist eine Seite klebend und die andere nicht. Auf die klebende Seite wird die Rückseite des Gummistempel aufgebracht. Die nicht klebende Seite ist für den Acrylblock gedacht.

Nebenbei stellt EZ-Mount das häufigst verwendete Montiersystem für Stempelgummis dar.

Die benötigten Materialien

Für die Montage des Gummistempels benötigt man im Grunde 3 Artikel: Das EZ-Mount, eine scharfe Schere oder ein scharfes Messer und selbstverständlich den Stempel an sich.

Die Montage

Dann wollen wir gar nicht mehr lang warten und direkt mit der Montage des Gummistempel anfangen.

Schritt 1

Ziehen Sie die Schutzfolie der klebenden Seite des EZ-Mounts ab und legen Sie diese zur Seite. Anschließend legen Sie das EZ-Mount mit der klebenden Seite nach oben auf den Tisch. Befestigen Sie nun den Stempel mit der Rückseite auf dem EZ-Mount.

Ein kleiner Tipp von uns, befestigen Sie den Stempel möglichst nah am Rand. Auf diese Weise haben Sie mehr von dem EZ-Mount für weitere Stempel.

Schritt 2

Schneiden Sie den Stempel mithilfe einer Schere oder eines scharfen Messers aus dem EZ-Mount raus. Achten Sie darauf, dass Sie möglichst nah am Stempel entlang schneiden, aber das Gummi nicht beschädigen.

Nach Ausschneiden des Gummistempels sollte die Schere oder das genutzte Messer gründlich gereignet werden, da das EZ-Mount sehr klebrig ist.

Schritt 3

Lösen Sie die noch an dem EZ-Mount befestigte Schutzfolie vorsichtigt. Anschließend ist die Montage abgeschlossen und der Stempel einsatzbereit.

Kleben Sie die - im Schritt 1 zur Seite gelegte - Schutzfolie wieder auf das EZ-Mount um eine sichere und staubfreie Lagerung zu gewährleisten.

Abonnieren Sie unseren Newletter um immer als erstes über Neuerscheinungen und aktuelle Angebote informiert zu werden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Newsletter abonnieren!

Kennen Sie schon unseren Newsletter? Abonnieren Sie diesen jetzt um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen.

Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.